DeutschEnglish (UK)
HomeProduktePrüftechnikKS Fassadenprüfanlage



KS Fassadenprüfstand - professionell, komfortabel, PC-gesteuert

Ein massiver Stahlaufbau mit glatter, fugenarmer Verkleidung bildet die Grundkonstruktion der Prüfanlage. Die Unterteilung in beispielsweise zwei Testräume ermöglicht ein flexibles Prüfen in Bezug auf Anzahl und Größe der Fassadenelemente. Der Zugang zu den Testräumen erfolgt über eine Eingangs- und eine Verbindungstür zwischen den beiden Räumen. Durch Öffnen dieser Verbindungstür entsteht ein großer Prüfraum - je nach Anforderung an die Prüfsituation.

Frei bewegliche Geschossbrücken in der Prüfkammer simulieren die Geschossebenen. Die Höheneinstellung erfolgt standardmäßig alle 100 mm. Das Rastermaß wird auf Kundenwunsch gerne individuell angepasst.

Trotz des hohen Gewichtes lässt sich die obere Prüfraumabdeckung über eine elektrische Winde einfach bewegen. Kontergewichte auf der Prüfwandrückseite fangen die hohen Kräfte ab und bringen die Abdeckung fließend auf Position. Der Prüfraum wird so schnell und leckagefrei abgedichtet.

Die Anlage ist mit einem kompletten Rastersprühsystem, einem Hochleistungsgebläse, elektronischen Wegaufnehmern (optional) und einer Computersteuerung ausgestattet. Die dazugehörige Software stellt auf einfachste Weise alle von der Norm geforderten Auswertungen dar.

Von Vorteil

  • Langlebige, massive Ausführung
  • Einfache Handhabung
  • Elektronische Wegaufnehmer zur Messung der Durchbiegung
  • Bestens abgedichtet durch speziell entwickeltes Dichtsystem
  • Kleiner, mittlerer und großer Prüfraum je nach Anforderung
  • Wasserumlaufsystem inkl. Drainage
  • Rastervorgabe für die Fassadenelemente nach Kundenwunsch optional
  • Präzise Messergebnisse
  • Wartungsarm
  • CE-konform
  • PC-gesteuert, Netzwerkanbindung optional
  • Größe der Anlage je nach Platzverhältnissen umsetzbar

 

Technische Informationen

Typ KS Fassade
Stromanschluss 400 V, 50 Hz, 30 kW
Luftanschluss  1/4", 6 bar
Wasserumlaufsystem  5.000 m³
Prüfkörper Breite bis 6.000 mm

Prüfkörper Höhe

bis 8.000 mm

Prüfraum Breite

2.000, 4.000

oder 6.000 mm

Außenmaß Breite

7.000 mm

Außenmaß Höhe

 9.000 mm
Außenmaß Tiefe  2.500 mm

Arbeitsdruck (+/-)

5.000 Pa
Luftvolumenstrom am Prüfstand  7.000 m³/h

Volumenstrom für Luftverlustmessung

0,5 - 1.500 m³/h
 

 

Details KS Fassadenprüfstand

©2013 - K. Schulten GmbH & Co. KG - Industriestraße 3-7 48488 Emsbüren