DeutschEnglish (UK)


Automatisierte Fertigung von zugeschnittenen PVC-Profilen: KS RopamLight

Gut ausgestattet: KS RopamLight

Die KS RopamLight verfügt über eine SPS-Steuerung und ein Touch-Panel zum Eingeben der Fertigungsdaten, wie z.B. der Rollladenhöhe und Anzahl der zu verarbeitenden Rollladenstäbe.

Die Maschine ist mit einer servogesteuerten Achse ausgestattet. Damit fährt die Maschine den Profilanschlag automatisch auf Position, was die Bedienung der Anlage deutlich komfortabler gestaltet.

Ein Hochleistungssägeblatt mit Frequenzumrichter sorgt für die optimale Schnittgeschwindigkeit beim Einkerben der Profile.  Anschließen arretiert ein Edelstahldraht die einzelnen Profile miteinander. Dieser Arbeitsablauf funktioniert vollautomatisch.  

Die Anlage sendet ein Signal für den Bediener, sobald die vorgegebene Stabzahl verarbeitet und damit der Rollladen fertig gestellt ist. Eine automatische Wickelvorrichtung ist ebenfalls an der Maschine angebracht. Sie sorgt dafür, dass der fertige Rollladen automatisch eingerollt wird.

 
Automatische Wickelvorrichtung zum Einrollen des produzierten Rollladens
  Fixierung der Profile, um beste Qualität bei der Arretierung zu gewährleisten
©2013 - K. Schulten GmbH & Co. KG - Industriestraße 3-7 48488 Emsbüren