DeutschEnglish (UK)
  • Verarbeitung von zwei Deckbreiten ohne Umbau der Profilköpfe

  • Hochwertige Elektrolinearzylinder und Synchronsteuerung für materialschonenden Quertransport

  • Mehr Präzision bei der Arretierung der Kappen

  • Automatisierter Fertigungsablauf durch SPS-Steuerung

  • Vielfältige Datenübertragung: manuell, USB, optional Netzwerk oder optional Barcode

  • Netzwerkvorbereitung inkl. Netzwerkkarte im ASCII-Format

  • Online-Fernwartung möglich

  • Komfortable Bedienung per Touch-Panel

  • Einfache Menüführung und Datenauswahl

  • AV-Programm zum Anlegen und Übertragen der Fertigungsaufträge

  • Anzahl der zu verarbeitenden Stäbe wird automatisch ermittelt

  • Breitenanschlag fährt automatisch auf Position

  • Optimale Materialausnutzung durch Reststaboptimierung

  • Zuführtisch mit automatischem Profileinzug (optional)

  • Geeignet für nahezu alle handelsüblichen Kappen

  • Fixierung der Kappen mit rostfreien Klammern aus Edelstahl

  • Bestandsanzeige signalisiert Mindestbestand der Kappen

  • Optimierte Einzugsgeschwindigkeit der Lamellen

  • Elektronisch verstellbarer Breitenanschlag mit Servomotor

  • Reinigung der Antriebsrolle durch schallgedämmte Breitstrahldüse

  • Optimale Schnittgeschwindigkeit des Sägeblattes durch zweiten Frequenzumrichter

  • CE-konform

     

©2013 - K. Schulten GmbH & Co. KG - Industriestraße 3-7 48488 Emsbüren