DeutschEnglish (UK)
HomeProdukteSchraubmaschinenBeschlagmontage am Blendrahmen



Schraubstation für die rationelle Beschlagmontage von Schließblechen, Eck- und Scherenlagern am fertigen Blendrahmen

SPS-gesteuerte Anlage zum Verschrauben von Fensterbeschlägen

Dank des modularen Aufbaus der KS Bohr- und Schraubmaschinen ist es ohne weiteres möglich, die Anlage für die Eck- und Scherenlager-Montage aufzurüsten und um die Funktion der Schließteilmontage zu erweitern. Dazu werden zusätzliche Schraubaggregate, die horizontal gelagert sind, angebracht und zum Verarbeiten von anderen Schraubensorten, wird die Maschine um Vibrationswendelförderer ergänzt.

Vorteil der KS Schraubstationen im Vergleich zu herkömmlichen Schraubanlagen ist die exakte Beschlagpositionierung unabhängig von Profiltoleranzen. So ist es zum Beispiel bei marktüblichen Anlagen häufig der Fall, dass die äußere Ecke des Blendrahmens als Fixpunkt für die Positionierung des Ecklagers angenommen wird. Das hat den Nachteil, dass Profil- und Schweißtoleranzen nicht ausgeglichen werden können und der Flügel bei der Montage nicht korrekt passt.

Anders bei den KS Bohr- und Schraubanlagen: als Fixpunkt für die Bohraggregate dient immer die Innenkante der Rahmenecke. So passt der Sitz des Lagers stets genau zum Flügelbeschlag.

 

©2013 - K. Schulten GmbH & Co. KG - Industriestraße 3-7 48488 Emsbüren